Michaela Essig-Eckhardt

23 Jahre Berufserfahrung im Sozialpädagogischen Bereich Kindergarten

Zertifizierte Yogalehrerin für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Schwangere & Rückbildung (500h)

- Bewegungspädagogin für Kinder und Jugendliche
- Meditationspädagogin
- Akasha-Klangmassage-Praktikerin

- Fortbildung Risiken im Yoga Teil 1 & 2
-Workshop "Yoga & Spiraldynamik" mit Eva Hager-Forstenlechner


Im Jahr 2005 bin ich zum ersten Mal mit Yoga in Berührung gekommen- mit Asanas ( Körperübungen ), Dehnung, Atemübungen und Konzentration.
Es hat mir sehr gut getan und mich seither in meinem Alltag begleitet.

Ich bin überzeugt, dass man Kindern gerade in unserer hektischen, stressreichen Gesellschaft für Körper und Geist sehr viel Gutes tun und mit auf den Weg geben kann, indem man mit ihnen Yoga auf spielerische Weise übt.

Durch Fortbildungen und kindgerechte Literatur habe ich mich in das Thema eingearbeitet.
Seit vielen Jahren arbeite ich mit viel Freude und ganzem Herzen mit Kindern.
Seit 2006 sind Kinder-Yogastunden ein fester Bestandteil in meinem Kindergarten.
"Ich danke meinen kleinen Yogis für die Inspiration."

In meinen Yogastunden kann ich beobachten, wie viel Freude es den Kindern macht, in die Übungen hineinzuschlüpfen, die Kraft des Löwen, die Geschmeidigkeit der Katze, die Standhaftigkeit des Baumes oder das Strahlen der Sonne zu fühlen. Ihre Achtsamkeit und Konzentration zu entwickeln, das Selbstwertgefühl zu stärken, die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren und in der Entspannung oder in Fantasiereisen zur Ruhe zu kommen.

Kinder sind unsere Zukunft:
Ich möchte sie auf ihrem Weg begleiten und einen Raum mit wertvoller Zeit schaffen, um die vielschichtigen Anforderungen unserer Umwelt zu meistern.
Kinder sind selbständige Persönlichkeiten und werden von mir bedingungslos angenommen.
Ich begegne ihnen mit Achtung, Respekt und Verantwortung.
Als Vorbild möchte ich stets verlässlich, gerecht und orientierunggebend sein.

Leitsatz: "Kinder sind große Seelen in kleinen Körpern!"